STARTSEITE KONTAKT TECHNICAL CARE CENTER HÄNDLER SUCHEN WEBSHOP 





PRESSEINFORMATION

Effektive Hygiene: IMS von Hu-Friedy

Rotterdam, 18. November 2014 – Zur Optimierung der Praxisabläufe hat der führende Dentalhersteller Hu-Friedy das Instrumenten Management System IMS entwickelt, das einen geschlossenen und kontrollierbaren Hygienekreislauf von der Reinigung über die Sterilisation bis zur Lagerung ermöglicht. Zum Programm gehören mittlerweile auch blei- und latexfreie Monitorbänder sowie ein Sterilisationsvlies.

Das flexible, robuste Vlies ist für Instrumentenkassetten gedacht, die darin verpackt die strapaziöse Behandlung im Autoklaven sicher überstehen. Eine spezielle Kombination von Textilfasern macht das Tuch weich und gleichzeitig widerstandsfähig, weshalb es sich auch für die anschließende sterile Lagerung des Equipments eignet.

Die eingepackte Kassette wird bei Gebrauch auf den Schwebetisch gelegt, das Vlies wird geöffnet und dient nun als keimarme Arbeitsfläche und wirkungsvolle Abdeckung des Untergrunds. Das nicht saugfähige Material verhindert die Kontamination der Ablage, daher können damit auch verschmutzte Watterollen, Mullläppchen oder Ähnliches hygienisch entsorgt werden. Das IMS Einwegvlies ist in diversen Größen für unterschiedliche Kassetten erhältlich.

Das neue blei- und latexfreie IMS Monitorband 1460 ist ein Prozessindikator der Klasse 1 gemäß EN ISO 11607.  Außen auf der Verpackung angebracht, erscheinen auf dem Band schwarze Streifen, wenn ein Behälter im Autoklaven sterilisiert wurde. Der Vorgang ist daher jederzeit nachvollziehbar, eine Verwechslung mit nicht sterilisierten Instrumenten zuverlässig ausgeschlossen. Die umweltfreundlichen Aufkleber gibt es in mehreren Farben, sie können bei Bedarf auch beschriftet werden, beispielsweise mit Informationen wie Datum und Inhalt. Durch den Verzicht auf Blei und Latex wird eine Kontamination von Anwendern und Patienten verhindert und der Komfort für Allergiker erhöht. Eine Entsorgung benutzter Tapes im Sondermüll ist nicht erforderlich. Die einfache Handhabung des Produkts unterstützen Bandabroller, die horizontal befestigt oder vertikal montiert werden können.


Hu-Friedy hat sein IMS-Programm erweitert

Ãœber Hu-Friedy

Der führende Dentalhersteller Hu-Friedy entwickelt und produziert Handinstrumente, Scaler und Hygieneartikel. Das Sortiment umfasst mehr als 10.000 Produkte, die weltweit in über 80 Länder verkauft werden. Die hochwertigen Qualitätserzeugnisse sind bekannt für ihre Leistung, Präzision und Haltbarkeit. Das global aufgestellte Unternehmen mit Sitz in Chicago wurde vor 106 Jahren gegründet. Weitere Standorte befinden sich in Rotterdam, Mailand, Shanghai, Tokio sowie Tuttlingen, Deutschland.

 

Abdruck frei - Beleg erbeten

Kontakt Unternehmen:
Hu-Friedy Mfg. Co., LLC.
European Headquarters
Astro Park
Lyoner Strasse 9
D-60528 Frankfurt am Main
Telefon: 00800 48 37 43 39  gratis
Fax: 00800 48 37 43 40
E-Mail: info@hufriedy.eu
www.hu-friedy.eu